Vor der Kulisse der Pyrenäen: Der Bahnhof Canfranc kündet noch immer von vergangener Pracht. Blick auf die Handelskade: Curaçaos Hauptstadt Willemstad zeigt sich von ihrer schönsten Seite. Der große Moment ist da: Die ersten Fahrer haben den Pass des Col d'Aspin erreicht. Eingebettet in wunderbare Berglandschaft: Bugarach am Rand der Pyrenäen zieht heute vor allem Wanderer statt Esoterikern an. Weltweit bedroht: In den Gewässern um Curaçao sind Grüne Meeresschildkröten zu sehen. Ein Lemur betrachtet gelassen die Besucher. Die Fischerboote von San Miguel laufen immer noch jeden Morgen aus. Rauch und Feuer am 5. Januar: Der Ätna wird erstmals im neuen Jahr aktiv.

Willkommen!

Renate Brämer
Redakteurin aus Hannover
ist am liebsten und häufigsten in Frankreich
en cours de route — unterwegs.
Oft auch in anderen Ländern des Mittelmeerraums. Manchmal in der Ferne.

Bis Anfang 2012 meistens dabei:
Norbert Brämer mit der Kamera.